Grafik
 
:: Leistungen :: Spezielle Therapie :: Mitarbeiterin :: Anfahrt :: Links :: Impressum                    zur Startseite
 

Manuelle Therapie

Ziel der Manuellen Therapie ist es, das Zusammenspiel zwischen Gelenken, Nerven und Muskeln wieder herzustellen.
Sie hilft, Schmerzen zu beseitigen und Bewegungsstoerungen zu lindern, durch mobilisieren der Muskulatur und Gelenke sowie auch der Wirbelsaeule. Bei der Manuellen Therapie koennen sowohl passive Techniken als auch aktive Uebungen zum Einsatz kommen.
In der Behandlung werden eingeschraenkte bzw. blockierte Gelenke durch sanfte Techniken mobilisiert oder ueberbewegliche, instabile Gelenke durch individuelle Uebungen stabilisiert.

CMD

Veraenderungen wie Stress, Anspannung, Zaehneknirschen oder -Zaehnepressen oder falsch angepasster Zahnersatz, eine veraenderte Bisslage durch abgebissene Zaehne und abgenuetzte Prothesen koennen das Kiefergelenk und das damit verbundene System empfindlich stoeren und verschiedene Beschwerden hervorrufen.
Es kann beispielsweise zu Kiefer-, Gesichts- und Kopfschmerzen, Nacken-, Rueckenschmerzen, Zahnschmerzen, Verspannungen der Kaumuskulatur und Schluckbeschwerden u.s. kommen.
Durch die Behandlung der entsprechenden Gelenke und Muskeln wird versucht, das Gleichgewicht wieder herzustellen und die Beschwerden zu minimieren bis zu beseitigen.

MediTaping

Unter Beruecksichtigung des Energiekreislaufes im Koerper werden elastische Baender auf die Haut geklebt. Dabei werden die einzelnen Gewebeschichten entlastet und bei Aktivitaet gegeneinander bewegt. Dadurch wird die Selbstheilung des Koerpers angeregt.

Grafik

Krankengymnastin Elaisa Forster

Behandlungsangebote:

- Krankengymnastik

- manuelle Lymphdrainage

- manuelle Therapie

- Sportphysiotherapie

- Medi - Taping

- CMD - craniomandibulaere Dysfunktionen

- Stoerungen des Kiefergelenkes und dessen Auswirkungen

 

 

 

 
   © 2012 by•  erwin.wolff(at)online.de (at) mit @ ersetzen-Spamschutz